Qualitätssiegel

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Die Akteure – Das FNG-Siegel für nachhaltige Publikumsfonds

Initiator und Entwickler des FNG-Siegels ist das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG), welches mit der Einführung des Eurosif-Transparenzlogos (2008) und der FNG-Nachhaltigkeitsprofile (2012) den Grundstein für Qualitätsstandards von nachhaltigen Publikumsfonds gelegt hat. Das Auditing übernimmt das unabhängige Medien- und Forschungszentrum Novethic. Die Gesellschaft für die Qualitätssicherung Nachhaltiger Geldanlagen mbH (GNG) koordiniert das Bewerbungsverfahren, die Verbreitung und den Auditingprozess und ist für die Verleihung des Siegels zuständig. Dabei wird die GNG von einem unabhängigen, multidisziplinären Komitee beraten.

Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. (FNG)
Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) hat das FNG-Siegel initiiert und in einem umfassenden Stakeholderprozess zusammen mit Finanzfachleuten und Vertretern der Zivilgesellschaft entwickelt. Als Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz repräsentiert es über 180 Mitglieder, die sich für mehr Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft einsetzen. Dazu zählen Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Ratingagenturen, Finanzberater, wissenschaftliche Einrichtungen und Privatpersonen. Das FNG fördert den Dialog und Informationsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und setzt sich seit 2001 für verbesserte rechtliche und politische Rahmenbedingungen für nachhaltige Investments ein. Es verleiht das Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds und gibt die FNG-Nachhaltigkeitsprofile heraus. Das FNG ist außerdem Gründungsmitglied des europäischen Dachverbandes Eurosif.

www.forum-ng.org

Gesellschaft für die Qualitätssicherung Nachhaltiger Geldanlagen mbH (GNG)
Die Gesellschaft für die Qualitätssicherung Nachhaltiger Geldanlagen mbH (GNG) leitet und organisiert das Geschehen rund um das FNG-Siegel vom Bewerbungsverfahren und dem Zertifizierungsprozess bis zur Siegelvergabe. Sie ist eine hundertprozentige Tochter des FNG e.V.. Die Einführung des FNG-Siegels für nachhaltige Publikumsfonds ist das erste Projekt der GNG mbH. Aufgabe der FNG-Tochter ist es in diesem Zusammenhang, Bewerbungsverfahren, Auditing und Siegelvergabe zu koordinieren sowie den Vertrieb zu organisieren.

www.g-ng.eu

Auditingpartner Novethic
Strategischer Projektpartner und Auditor des FNG-Siegels ist Novethic, ein international renommierter Thinktank für Nachhaltige Geldanlagen mit Sitz in Paris. Novethic verfügt über langjährige Erfahrung mit der Zertifizierung von Fonds und vergibt seit 2009 das SRI Label und seit 2013 das Green Fund Label. Mit diesen Siegeln hat Novethic europaweit bereits rund 300 Fonds ausgezeichnet. Novethic ist ein gemeinnütziges Mitglied der Caisse des Dépôts Gruppe, Frankreichs führendem öffentlichen Finanzinstitut.

www.novethic.com

Novethic führt das Auditing der Fonds durch und leitet diese Ergebnisse an die GNG weiter.

Komitee
Das Komitee setzt sich aus Repräsentanten privater und institutioneller Anleger, der Wissenschaft, der Kirche und der Zivilgesellschaft zusammen. Es bringt sich mit seiner interdisziplinären und unabhängigen Expertise aktiv in die Weiterentwicklung des Siegelkonzeptes ein und erarbeitet Empfehlungen bei Beschwerden und strittigen Fällen. Auch kann das Komitee auf die Auditberichte zugreifen und diese stichprobenartig prüfen.

Das Komitee setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Prof. Dr. Stefanie Auge-Dickhut, Forschungsleiterin, SIF – Schweizerisches Institut für Finanzausbildung an der Kalaidos Fachhochschule Schweiz
  • Mag.a Susanne Hasenhüttl, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, ÖGUT – Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
  • Dr. Annabel Oelmann, Vorstand, Verbraucherzentrale Bremen
  • Dr. Christoph Weber-Berg, Kirchenratspräsident, Reformierte Landeskirche Aargau

 

FNG Logo

GNG Logo 1

Logo Novethic

 

 

 

 Kooperation mit Fondsplattformenfinvesto Logo RGB

VisualVest Logo ohneClaim RGB 72

finanz.werte logo

                                                                                                         FD Logo 400x109