Qualitätssiegel

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

GNG Logo 1Roland Koelsch 2

Was hat den neuen Geschäftsführer der GNGmbH dazu bewogen, sich für das FNG-Siegel zu engagieren? Was sind aus seiner Sicht und vor dem Hintergrund seiner langjährigen Erfahrung mit Nachhaltigen Geldanlagen die Stärken des Standards für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum? Warum braucht der Markt diesen Standard und wohin werden sich die Zertifizierung und die GNGmbH selbst in den nächsten Jahren entwickeln? Diese und andere Fragen beantwortet Roland Kölsch, Geschäftsführer der GNGmbH, im Interview mit dem FNG.

MG Logo 2016

Diese Frage ist auf Anhieb nicht leicht zu beantworten, wenn man einen Blick auf den Markt für Nachhaltige Geldanlagen wirft. Es herrscht eine Vielfältigkeit, um nicht zu sagen, ein Wildwuchs an
Anlagestrategien, von Einzelthemen bis hin zu breit aufgestellten Fonds mit Spendencharakter. 

Gerne laden wir Sie zum nächsten Anlass des FNG-Dialogs ein, der Veranstaltungsreihe des FNG (Forum Nachhaltige Geldanlagen) Schweiz. Diesmal u.a mit dem neuen GNG-Geschäftsführer Roland Kölsch.

FNG-Dialog: Was darauf steht ist auch drin? Die Nachhaltigkeit von Anlagefonds unter der Lupe.
Ort: Zentrum Karl der Grosse, Kirchgasse 14, CH-Zürich
Datum: Montag, 27. Februar 2017
Zeit: 17:15 – 19:00 Uhr

Hier finden Sie den FNG-Siegel Newsletter 1/2017

161123 fng 596R

Das FNG-Siegel wurde am 23. November 2016 zum zweiten Mal offiziell vor zahlreichen Teilnehmern aus Finanzbranche und Politik  in der Deutschen Kinemathek in Berlin vergeben. Insgesamt 38 Fonds aus fünf europäischen Ländern sind mit dem FNG-Siegel 2017 ausgezeichnet worden. 7 Fonds – darunter ein Green Bond-Fonds – konnten die höchste Auszeichnung von drei Sternen erreichen, 21 Fonds zwei Sterne und 10 Fonds einen Stern.

FNG Bild Siegel 161108

Hier kommen Sie zur Pressemitteilung

Hier finden Sie den FNG-Siegel Newsletter #1

Bild Investmentfondstage

Sowohl bei Privatanlegern, als auch bei Asset Managern, Investoren und Intermediären besteht ein großes Interesse an Nachhaltigen Geldanlagen. Dies haben der Berliner Börsentag am 8. Oktober und die Investmentfondstage am 11. und 12. Oktober in Frankfurt erneut gezeigt. GNGmbH und FNG waren auf beiden Messen mit einem Stand vertreten, der von den Besuchern als zentraler Anlaufpunkt für Fragen rund um Nachhaltige Geldanlagen genutzt wurde. Es fand eine Vielzahl intensiver Gespräche statt.

Logo Label online


Das vom Bundesverbraucherministerium geförderte Online-Portal, www.label-online.de, bezeichnet das FNG-Siegel für nachhaltige Publikumsfonds als anspruchsvolles Label, "das wesentlich zu ökologischen und sozialen Verbesserungen bei Geldanlagen beiträgt und deshalb als Nachhaltigkeitslabel bezeichnet werden kann." 

Dabei hat das Siegel in allen vier Bereichen - Anspruch, Unabhängigkeit, Kontrolle und Transparenz - die höchstmögliche Bewertung erhalten. Das Profil zum FNG-Siegel ist unter folgendem Link einsehbar: www.label-online.de